0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Artikel wurde zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
5

Du meine Seele singe

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kurzübersicht

Du meine Seele singe

Geistliche Lieder
2,00 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Details

Du meine Seele singe
Geistliche Volkslieder

Herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volkismusik Bezirk Unterfranken e.V.

 

Inhalt:

Abend wird es wieder
Alles meinem Gott zu Ehren
Aus dreien schönen Blümelein
Ave Maria, klare
Beim frühen Morgenlicht
Danket, danket dem Herrn
Das menschliche Leben eilt schnelle dahin
Das Tagwerk nun vollendet ist
Der Mond ist aufgegangen
Die güldene Sonne bringt Leben und Wonne
Du großer Gott, wenn ich die Welt betrachte
Du hast ganz lein (Mutter Maria)
Du meine Seele, singe
Ein feste Burg ist unser Gott
Erde singe
Erfreue dich, Himmel
Es blüht der Blumen eine
Es ist ein Schnitter, heißt der Tod
Es träumet eine Frau
Gegrüßet seist du, Königin
Geh aus, mein Herz, und suche Freud
Geleite durch die Wellen
Gott Vater, schau auf deine Kinder
Großer Gott, wir loben dich
Harre, meine Seele
Heilig, heilig, heilig
Hier vor deinem Bilde
Himmelsau, licht und blau
Ich bete an die Macht der Liebe
Ich singe dir mit Herz und Mund
Jesus ging in' Garten
Kommt, lasst uns unsern Gott und Herren preisen
Leise sinkt der Abend nieder
Lieber Vater, hoch im Himmel
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren
Lobet den Herren alle, die ihn ehren
Lobet und preiset, ihr Völker, den Herrn
Maria, breit den Mantel aus
Maria zu lieben
Meerstern, ich dich grüße
Näher, mein Gott, zu dir
Nun bitten wir den Heiligen Geist
Nun danket alle Gott
Nun danket all und bringet Ehr
Nun lasst uns Gott, dem Herren, Dank sagen
Nun ruhen alle Wälder
Nun sich der Tag geendet
0 himmlische Frau Königin
0 Königin, sei uns gegrüßt
0 wie ist die Welt so schön
Schaut nur an den schönen Morgen
Segne du, Maria
Segne, Vater, diese Gaben (Tischgebet)
Sei gelobt und hochgepriesen
Stern, auf den ich schaue
Vater unser
Vöglein im hohen Baum
Von guten Mächten
Was wollen wir singen und heben an
Was wünsch ma denn zum Festtooch
Weil ich Jesu Schäflein bin
Wer hat die Blumen all erdacht
Wer nur den lieben Gott lässt walten
Wie könnt ich ruhig schlafen
Wo findet die Seele die Heimat, die Ruh
Wunderschön prächtige

 

 

 

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung